Dienstag, 3. Oktober 2017

BUNTE BÜCHER | Reisebuch nach Müllerin Art ...

Heute darf ich euch ein wahnsinnig tolles Buch (inklusive Verlosung) vorstellen. Ein Buch, auf das ich die ganze Zeit gewartet habe. Yepp. Echt jetzt. Bunte Bücher von Michaela Müller. Michaelas Blog folge ich schon eine ganze Weile und bin jedes mal wieder entzückt von ihren tollen Mustern am Mustermittwoch. Bei ihr wird gezeichnet, geschnitzt, gestempelt, gedruckt, gebunden... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll :)

Reisebuch selber binden mit Buchringen und selbstbedrucktem Papier

Ein kleines Reisebuch ist für mich doch genau die richtige Wahl aus ihrem Buch. Auf Reisen sammle ich jeden Schnipsel, habe Karten und Tickets, Fotos und Prospekte. Perfekt, um sie in einem selbstgebundenen Buch zu sammeln. Besser, als alles einfach nur in einer Kiste zu verstecken.

Also habe ich meine Stempelsammlung hervorgeholt und drauflos gestempelt, um erst mal das richtige Umschlag-Papier für mein Buch herzustellen.

Stempelsammlung | bedrucken von Magazinseiten


Stempelsammlung | Afrikamaske
Dazu habe ich mir aus alten Magazinen schöne Fotoseiten herausgerissen und losgelegt. Einfach stempeln, gar nicht nachdenken. Nichts ist falsch. Alles wird gut. Was für ein Spaß. Ich war total begeistert von den entstandenen Musterseiten. (...ich hätte ewig Weiterstempeln können)
Daher habe ich die Seiten auch eingescannt, um später einfach einen Ausdruck davon zu nutzen. Wäre doch zu schade, die Original-Vorlage zu zerschnippeln :)

Stempelsammlung | Afrikamaske - weiß gedruckt auf Magazinseite


Bedruckte Magazinseiten


Für das Buch habe ich mir dann Graupappen zurecht geschnitten, Ausdrucke für den Umschlag gemacht und Papier für die Innenseiten rausgesucht. Rosa Nieten, um die Löcher zu verschönern und Buchringe. Die sind super praktisch, da man sie einfach immer wieder aufbiegen kann, um noch etwas dazu zu heften.


Die Pappe habe ich dann mit meinem gemusterten Papier bezogen (dafür habe ich Sprühkleber verwendet), auf der Innenseite des Buchdeckels dann das einfarbige Papier geklebt (damit man die umgeklebten Kanten nicht sieht). Zur Verstärkung habe ich den linken Rand noch mit weißem Textilklebeband beklebt (war leider etwas zu schmal). Dann das Ganze gelocht, die Nieten rein und schon konnte ich mein Büchlein füllen. Gummi drum. Fertig!






Ich kann es kaum erwarten das nächste Projekt aus Michaelas Buch in Angriff zu nehmen. Vielleicht Muster im Rapport herstellen? (Coole Anleitung. Gewusst wie? :) Oder den Glibberdruck versuchen? Blockheftung? Oder koptische Bindung - das wird auf jeden Fall eine Herausforderung :) Das Buch ist pickepackevoll mit Ideen und alles ist supertoll beschrieben. Da kann gar nichts schief gehen. Sobald man das Buch in Händen hat, kribbelt es einem in den Fingern...



Michaelas Buch "Bunte Bücher" ist im Hauptverlag erschienen und wenn ihr noch mehr erfahren wollt, könnt ihr weiterhin der Blogtour folgen! Hier sind die Daten und Blogs:







19.09.2017 https://swig-filz-felt-feutre.blogspot.de/
21.09.2017 http://lalala-patchwork.de/
26.09.2017 http://smallcaps-blog.blogspot.de/
28.09.2017 http://manoswelt.blogspot.de/
03.10.2017 http://ynas-design.blogspot.de
05.10.2017 http://sauber-eingefaedelt.blogspot.de
10.10.2017 http://www.miss-red-fox.de
12.10.2017 http://dailyperfectmoment.blogspot.de
17.10.2017 http://nahtlust.de
19.10.2017 http://www.herzfrisch.com/blog

Und natürlich könnt ihr auch ein Buch von Michaela gewinnen. Tadaaa! Dafür müsst ihr nur auf die Seite vom Hauptverlag (hier!) gehen und einen Kommentar hinterlassen und schon hüpft ihr in den Lostopf. Supi. Oder? Ich drücke euch mal die Daumen!!!

Kommentare:

  1. Juhu! Das war klar, dass es bei dir was mit Reise wird! Ich freue mich über deine Stempelschätze und die tollen Muster, die daraus enstanden sind.
    Mit Sprühkleber habe ich meine ersten Bücher auch geklebt, mittlerweile hasse ich ihn. Mit Buchbinderleim wird es so viel schön, wie sich das Papier mit der Pappe verbindet, auch wenn die Finger mal etwas kleben, versuchs mal!
    Ich danke für die schöne Buchbesprechung und treffe ich hoffentlich bald, Frau Kollegin?
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin Donnerstag (12.10) auf der Buchmesse. Und bin natürlich auch beim Hauptverlag :)

      Löschen
    2. Ja, dann sehen wir uns!
      Wenn du magst, gerne schon vor dem offiziellen Termin...

      Löschen
  2. Ein tolles Reisebuch hast du dir gemacht. Deine geschnitzten Stempel sind ja ein Traum! Mit denen kann es ja nur zu einem tollen Ergebnis führen!
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch muss toll sein, wenn Michaelas Blog schon so viel Inspiration bietet.
    Dein DIY daraus wird gemerkt, Pappe habe ich, Nieten und Co auch!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll ist es geworden, Dein Reisebuch!
    Und bei Michaelas Buch weiss man wirklich nicht, womit man beginnen soll.
    Herzliche Grossstadtgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön dein Reisebuch geworden ist, und ich bin sicher, es wird auch innen sehr bald mit lauter Schönheiten gefüllt sein. Große klasse! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, ist das schön geworden. Du bist halt doch eine Büchermacherin : )
    Wird Zeit, das du wieder auf Reisen gehst!

    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön und zauberhaft, alle Deine Projekte, von Stempeln bis fertigem Buch. Ganz große Klasse!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. du sagst es! es kribbelt einem andauernd in den fingern, wenn man michaelas buch durchblättert. die idee, die du daraus entwickelt hast, finde ich super. ein tolles reisebuch ist dabei entstanden. ich mag deine stempeleien ja sowieso schon immer und sie auf alte zeitschriftenseiten zu drucken ist super. ich muss auch mal wieder schnitzen...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee mit den Zeitschriftenseiten ist ja himmlisch. Und Michaelas Buch wirklich ein Volltreffer. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yna! Heute komme ich endlich dazu, bei allen Teilnehmerinnen von Michaelas Blogtour zu stöbern. Das ist ja der Wahnsinn, was Du für eine tolle Stempelsammlung hast! Wunderschön, genauso wie Dein Buch. Tolle Idee mit der Kombi Zeitschrift/gestempelt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

+++Ich freue mich über jeden Kommentar. Eine Sicherheitsabfrage ist leider notwendig. Ich bitte dafür um euer Verständnis.+++ Danke. Thanks. Merci.