Donnerstag, 20. November 2014

Mister Lava Lava | oder wann kauft man eine neue Lampe?

Mit dem Lampenkauf ist das ja so: die kauft man nur, wenn man eine Neue braucht, oder die alte kaputt geht. Und dann geht man in einen Lampenladen und sieht vor lauter Licht die Lampen nicht. Ich bin da völlig überfordert. Und in der ganzen Leuchtenpracht kann ich mir auch kaum vorstellen, wie die Eine oder andere Lampe denn bei mir zu Hause wohl aussehen könnte. Im Moment brauche ich eigentlich keine Lampe....

Durch Zufall bin ich aber vor einiger Zeit auf die Webseite von click-licht.de gestoßen um habe mich dort mal umgeschaut. Was gibt es da so? Alles! Für Innen und Außen, für daheim, für's Büro.... Nichts was es nicht gibt. Und für mich ganz wichtig, die Internetseite ist wirklich ansprechend und übersichtlich aufgebaut.

Tja, dachte ich, vielleicht brauche ich doch eine neue Lampe? Aber mir gefallen so viele.... Mit der freundlichen Unterstützung von click-licht.de, habe ich mir nun etwas ausgesucht... Hm, wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber letztendlich ist mir die Entscheidung leicht gefallen. Die kleinen Living Colors Micro gefielen mir sofort. Und ähh, ehrlich ich wollte schon immer eine Lavalampe (auch wenn ich mich damit jetzt oute :)

Jetzt warte ich abends immer auf den großen Blub und freue mich wie Bolle, wenn Bewegung in die Lampe kommt... Voilá Mister LavaLava :)

Mein kleines Schmuckstück ist aber die "Kleine Schwarze". Die sorgt jetzt dafür, dass es bei dem grauen Wetter da draußen wenigsten hier drinnen ein wenig gemütlicher wird. Ich kann zwischen 64 (!) Farben wählen, oder ich stelle die Lampe so ein, dass die Farbe automatisch die ganze Farbpalette durchläuft. Cool!



Da die Living Colors Micro so klein und handlich ist, wandert sie auch mal von der einen in die andere Ecke. Also eigentlich bräuchte ich ja nun ein paar davon. Na, bald ist ja Weihnachten :) Vielleicht noch eine in weiß? Eine fürs Arbeitszimmer? Eine im Bad? Im Flur?


Mittwoch, 19. November 2014

NO Vember | November

So, da haben wir die Erklärung! Aber mal ganz ehrlich. Der November puscht mich nicht wirklich. Im Gegenteil. So langsam ist die Luft raus. November verbinde ich immer mit der Farbe Grau. Ich warte mal lieber auf den Dezember. Der hat für mich die Farbe: weiß! Wie ein weißes Blatt. Und im Januar fängt man wieder an das Blatt bunt zu malen... :)
So, we have the explanation! But let's be honest. The month of November gets me not anywhere. On the contrary. November, I always associate with the color gray. I'm waiting for December. December is white! As a white sheet. And in January we will start to paint the leaf colorful ... :)




Montag, 17. November 2014

Vergänglich | Tulpen am Makro Monday

Es klingt vielleicht ein wenig morbid, aber ich finde verblühende Blumen wunderschön. Vor allem Tulpen, die am Ende noch einmal eine ganz besondere Transparenz bekommen. Einen Glanz! Ganz unbeschreiblich. Mit meinen verblühenden Tulpen wehe ich heute mal rüber zum MakroMonday bei glasklar & kunterbunt
It may sound a bit morbid, but I like withered flowers. Especially tulips, they get a very special transparency in the end. A Shine! Indescribable. With my tulips I am today at the MakroMonday by glasklar & kunterbunt


Euch allen eine wundervolle, neue Woche! You all a wonderful new week!

Dienstag, 11. November 2014

X-Mas Planer | Bloß kein Stress jetzt…

In den Geschäften liegen schon die Weihnachtskugeln aus (die Temparaturen sind eh im Keller) und Lebkuchen und Printen gibt es ja schon seit September :) Jetzt wird es langsam Zeit, an die Geschenke für die Lieben zu denken. Und damit da kein Stress aufkommt, habe ich euch einen kleinen X-Mas-Planer gestaltet. Den könnt ihr euch hier (klick!) herunterladen. Und dann: Füße hoch, ganz in Ruhe nachdenken und ausfüllen. Bloß kein Stress!



In the shops there are already Christmas decorations (the temparatures are frosty) and gingerbread is already existing since September :) Now it's time to think about gifts for loved ones. And so there is no stress coming on, I designed you a little X-Mas Planner. You can find it here (click!) as a download. And then think about the gifts and fill up the planer. Take it easy!


Und das ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag bei Anke. Ob die anderen auch schon für Weihnachten planen? (klick!)
And this is my contribution today to Creadienstag by Anke. Whether the other plan already for Christmas?

Freitag, 7. November 2014

Flower Friday #44 | Lieblingsblume in Lieblingsvase

Meine Lieblingsblume kennt ihr? Protea. Die Nationalblume Südafrikas. Die hat nun eine neue Lieblingsvase. Ein Lieblingsbloggergeschenk von Cora (Raumideen) Ich fand die Vase auf ihrem Blog schon toll (hier zu sehen) und nun besitze ich selber eine :) Ich freue mich immer noch total über dieses fantastische Geschenk.  Und damit bin ich heute mal wieder beim Flowerfriday dabei. Bei Helga von Holunderblütchen.
Do you know my favorite flower? Protea. The National flower of South Africa. Now with a new favorite vase. A favorite blogger gift from Cora. (Raumideen) I like this vase so very much. And now I have one by myself :) I am still happy about this fantastic gift. And so today I am again at Helgas FridayFlowers. Look at Holunderblütchen.